Nun denn, jetzt habe ich den vorerst letzten smarten Gegenstand des devolo Home Control Systems für dich ausgepackt, den Bewegungsmelder. devolo Bewegungsmelder – Unboxing

Dieses schmucke Stück Technik (öhmm, naja) bekommst du zum stolzen Kurs von 59€ bei Amazon.


Was dich erwartet

Dieses Teilchen soll bei der auf jegliche Bewegung reagieren und tatsächlich zwischen Mensch, Tier und Objekt unterscheiden können. Aber bevor wir hier zu den genau Spezifikationen kommen natürlich erst mal einen kleine Rundumschlag.

Mit diesem Bewegungsmelder kannst du alle Geräte von devolo direkt bei Erkennen der Sensoren nutzen, um entsprechend zum Beispiel dein Licht, deine Alarmsirene, die Heizung zu steuern und/oder dir Nachrichten per SMS oder Email zukommen lassen. Wie alle Produkte von devolo ist dieses eher vom Design und der Materialwahl sehr einfach gehalten. Und so kommt es in einem zwar solidem gefertigten Kunstoffgehäuse daher aber glänzt wieder mit seiner transparenten eher „minderwertigen“ Rückseite. Leider entzückt halt nicht jeder Hintern, und somit kann dieses Teilchen hier wahrlich nicht ganz die Männerwelt entzücken. Ach ja der kleine Schnipsel als Resetbutton ist natürlich auch wieder vorhanden.

Warum dieses Gadget in so einem riesen Karton verpackt worden ist, ist mir ebenfalls völlig unklar. Wenn schon Öko dann richtig Öko, also somit auf unnötige Verpackung verzichten, aber nööö. Da stehe ich lieber auf gut präsentierte Produkte. Dagegen lassen die Abbildungen und Informationen auf dem Karton Nichts zu wünschen. Sehr gut, wieder im alt bewährtem Stil fortgefahren.

Im Karton selber ist, ausser dieser kreativen Meisterleistung kein weiteres Zubehör, sei es irgendwelche Klebefolien, Schrauben oder sonstiges zu finden. Also da muss wirklich mehr kommen. Zwar ist dieses Befestigungsmaterial nach Herstellerangaben beigefügt, aber leider in meinem Karton nicht zu finden oder vor lauter brauner Pappe übersehe ich dieses. Des Weiteren stelle ich mir hier die Frage, wie ich dieses in irgend einer Ecke befestigen soll, denn selbst wenn Schrauben dabei sind, kann ich dieses Gadget eher nur platt an die Wand nagel. Also der Renner ist das nicht gerade. Naja, das durchdachtestes Konzept für die Montage hatte für mich bis jetzt wirklich Philips Hue mit dem motion. Allerdings ist dieses ein Zigbee-Produkt.

Ach ja, der Hersteller hat dir da noch ein Erklär-Video erstellt, schau dir einfach mal das Teilchen an:

Äußere Verpackung
  • glatter Karton
  • Abbildungen
  • Etliche Aufschriften mit Infos über die Kernpunkte
Innere Verpackung
  • brauner Pappkarton
  • eine Vertiefung für den Melder
Der Bewegungsmelder

So also nach den Hersteller-Angaben verspricht dieses Teilchen doch wohl einiges an Funktionen. Angeblich soll durch kontinuierliche Helligkeits- und Temperaturmessung dieser Melder auch als Rückmeldung für deine Lichtsteuerung eingesetzt werden können. Aber weiter mit den Fakten, durch seine sehr dezente Bauweise kannst du dieses wirklich eher unauffällig an deiner Lieblingsstelle montieren. Dank des 90Grad Winkels lassen sich deine Vierwände optimal von jeder Seite aus bewachen (ein wachsames Auge wacht auf seine Umgebung).

Diesen Bewegungsmelder solltest du eher für alle Innenräume einsetzen, für aussen ist dieser nicht konzipiert. Der verbaute Infrarot-Sensor erkennt die kleinste Kleinigkeit und sende per Funk über die Home Control Zentrale dir entsprechend nach den von dir definierten Regeln SMS und Email-Nachrichten. Bitte denk auch hier wieder daran, dass bei SMS der Erwerb eines SMS Paketes notwendig ist.

Wie alle devolo Home Control Produkte ist auch der Bewegungsmelder durch die standardisierte Z-Wave Funktechnik absolut zukunftssicher (sorry devolo den Satz musste ich mir klauen). Welche Technik sich nachrangig durchsetzen wird ist ja eh noch nicht klar, hehe. Genial ist aber, dass sich dieser Melder optiomal in dein bestehendes System integrieren lässt. Ob sich andere Z-Wave Produkte der unterschiedlichsten Hersteller ebenfalls damit auslösen lassen, kann ich leider nicht sagen, aber würde natürlich Sinn machen.

Das Ganze richtest du natürlich wieder über die devolo Webapp oder App für dein Smartphone ein (Home Control).

Ein Pluspunkt muss man bei devolo noch ansprechen, und das sind die drei Jahre Herstellergarantie. Also dieses ist nicht zu verachten.

  • größere Abmessung 28x96x23mm
  • Farbe: weiss
  • Material: Kunststoff
  • Zubehör:
    • 1x Batterien
    • 1x Befestigungsmaterial
    • 1x Anleitung (Erste Schritte)

Produktinformationen sind direkt beim Hersteller zu finden.

Sorry, die Fotos sind leider nicht der Bringer geworden.


 Vorteile Nachteile
  • bebilderte Außenverpackung
  • Befestigungsmaterial
  • Anleitung
  • Z-Wave
  • automatisierte Steuerung
  • Außenverpackung reißt ein
  • schlechte Innvenverpackung
  • Gadgetaus billigem Kunststoff