So auch dieses nette Teilchen musste unter mir leiden und sich dem Praxistest unterziehen. Ach ja, dabei handelt es sich um den Tür-Fensterkontakt Sensor Eve Door&WindowEve Door&Window von Elgato.

Für dich habe ich ihn zusammengesetzt, an meiner Terrassentüre platziert, in der App Eve von Elgato auf Funktionalität hin überprüft und jetzt kommt es, als Auslöser für eine Szene definiert. Puh.

Fazit

Also ich muss wirklich sagen, neben der kleinen Problematik mit der Passgenauigkeit z.B. des Batteriedeckels des Tür-/Fensterrahmensensors, haste mit dem Door&Window ein wirklich gutes funktionierendes System, um den Status deiner Türe oder deines Durchblicks zu erfahren.

Die einzelnen Elemente, was ich von denen halte und so weiter haben sich bis jetzt bewahrheitet. Der kleine Sensor ist wirklich sehr schickt und muss gestehen, du musst echt höllisch aufpassen, das Dingen nicht zu verlieren. Der andere Teil des Wireless-Gadgets ist echt nicht gerade hochwertig produziert. Alles hackt und drückt. Besser gesagt, nur mit etwas Druck kannste den Deckel in die Fassung pressen. Es ist keine formschöne und qualitativ ordentliche Verarbeitung. Ansonsten das Anbringen der beiden Schmuckstücke ist natürlich kinderleicht.STOP!!!

Beim Anbringen musst du natürlich darauf achten, dass die beiden Bereiche der Funk“punkte“ sich genau gegenüber befinden. Dieses kannst du, wie in meinem Video zusehen, durch vorheriges aneinander halten überprüfen, bis die rote Lampe dir den Kontakt anzeigt. Schade, dass Elgato hier den HomeKit-Code direkt über diese Pünktchen geklebt hat und somit diese dort nur zu vermuten sind, wo diese angebracht sind. Wichtig ist natürlich beim Anbringen an deinem angedachten Plätzchen, dass du die Dinger weit oben anbringst. Denn wenn du diese fast quasi auf dem Boden befestigst, merken die Kontakte nicht, ob du zum Bleistift, deine Lieblingsstellung Kipp eingenommen hast, öhm, das Fenster aufgehebelt (angekippt) hast.

Beim Schaltvorgang bzw. dem Öffnen und Schließen deiner Luken kannste gewiss sein, dass der veränderter Status an dein HomeKit-System entsprechend richtig weitergeleitet wird. Allerdings habe ich festgestellt, dauert es manchmal etwas länger bis die Mitteilung auch dein iPhone erreicht hat. Aber ok, damit kann ich noch leben, aber wenn Elgato es doch endlich schaffen sollte, dem Teilchen Push-Nachrichten zu verpassen, so dass dieses auch als Raumüberwachungssystem fungieren kann, dann muss die Übertragung des jeweiligen Status erheblich verbessert werden. Denn wer will schon darüber benachrichtigt werden, dass ich ungewollten Besuch zu Hause gehabt habe, wenn dieser bereits die Türe mit meinen Habseligkeiten von aussen zugemacht hat. Also hier muss auf jeden Fall nachgearbeitet werden.

Die Geschichte mit der Auslöserei für eine Szene funktioniert Gottseidank nach einem vor kurzem ausgelieferten Update von Elgato reibungslos. Somit kannste auch deine Heizungssteuerung entsprechend regeln, wenn du die Schotten offen hast, denn warum sollst du Energie in die Luft jagen.

Rund um muss ich sagen, ist es doch ein sehr schönes Gadget. Hilfreich und nützlich. Die Übertragungen des jeweiligen Status dauern zwar etwas aber das grundsätzliche funktioniert. Also so wie ich in meinem Video dir mitgeteilt habe: Elgato und Apple Hut ab, ihr habt ein tolles System auf die Beine gestellt. Ein größeres Problem sehe ich allerdings beim Preis-Leistungsverhältnis. Die Qualität es Door&Window ist wahrlich nicht dem aufgerufenen Preis angemessen. Entweder Qualität rauf, was ich begrüßen würde, oder Preis runter. Also so, sehe ich dieses nicht gerechtfertigt für ein wenig Plastik mit bedeutend wenigen Funktionen. Sorry Elgato hier bitte nacharbeiten.

So dass war nun mein Wort zum Sonntag. Wer sich sein eigenes Bild machen möchten, kauf das Dingen und spiel damit. Das kannste am besten hier bei meinem Lieblings Dealer Amazon tun.