Sie haben es wieder getan. Elgato präsentierte auf der diesjährigen IFA den neuen großen Wurf, den Elgato eve motionElgato eve motion – Unboxing

Nach dem Philips bereits mit dem Bewegungssensor Philips hue motion sensor auf den Markt gekommen ist, konnte Elgato nicht zurückstehen und ist mit dem eigenen Bewegungssensor eve motion gleich gezogen.

Dieser Bewegungsmelder unterscheidet sich in einigen Punkten zum Konkurrenzprodukt. Vor allem in in der Funktionalität. Mit diesem Gadget kannst du aufgrund von Bewegungserkennung bestimmte Szenen deines smart Homes steuern, Regeln aktivieren und verschieden Situationen und Bedigungen mit aufnehmen. Genial ist auch, dass dieses Teilchen wieder kabellos daher kommt und durch seine IPX3-Zertifizierung wasserbeständig ist. Somit steht dem Einsatz in deinen Vierwänden aber vor allem auch ausserhalb deiner Räumlichkeiten nichts mehr im Wege.

Im morgigen Unboxing-Video schmeissen wir einen gezielten kurzen Blick auf diesen Bewegungssensor, den Elgato eve motion. Ach ja, das smarte Produkt ist für eine höheren Kurs von ca. 50€ bei z.B. Amazon ab sofort erhältlich.

Schau dir morgen das Video an und sei auf das nachfolgende Einrichtungsvideo gespannt.