Das heutige Unboxing habe ich gleich mal dem Thema entsprechend für dich verbunden und unter freien Himmel veranstaltet.

Für dich habe ich den Elgato Eve weather, ein Wireless Outdoor Sensor, ausgepackt, begutachtet und für absolut tauglich eingestuft. Also bis jetzt wer weiß was der Test bringt. Bei Amazon bekommst du das Dingen für einen relativ normalen Kurs von 43€.


Was dich erwartet

Im Verhältnis zu dem Indoor-Sensor Eve room machst du mit dem Eve weather fast schon ein Schnäppchen. Im Vergleich mit anderen herkömmlichen Wetterstationen haste hier ein klasse Teil, welches du durch die Kompatibilität mit HomeKit auch noch über dein iPhone überwachen kannst. Das Teilchen kann ebenfalls derzeit drei Werte auslesen – Luftfeuchtigkeit – Luftdruck – Temperatur. Wie du in welchem Maße diese Merkmale auch für bestimmte Szenen und Auslöser nutzen kannst, bleibt ja noch offen. Pushnachrichten kann das Dingen leider noch nicht.. Da verhält sich Elgato bei allen Geräten eher zurückhaltend. Aber ansonsten, kommt der Outdoor-Sensor wieder in der üblichen glatten Kartonage daher. Der Öko-Karton im Inneren überrascht mich daher eher nicht. Eve weather wird wieder von der typischen Zettelei begleitet und bietet darüberhinaus auch nicht viel Abwechslungsreiches wie die anderen Geräten auch. Im Unterschied zu dem Indoor-Sensor Eve room ist das Gadget eher ein stromsparender Zeitgenosse und benötigt nur zwei AA-Batterien, diese liegen natürlich für den Start wieder mit dabei.

Äußere Verpackung
  • Die äußere Verpackung ist ein sehr schöner glatter Karton, wirkt etwas edel
  • Kurzer Hinweis auf drei Merkmale – Luftqualität – Statistik – Einfach Konfiguration
  • Der übliche Bluetooth-Hinweis und
  • der Verweis auf den App Store
  • Die Innenverpackung ist der typische ökologisch angehauchter grüne Karton
Innere Verpackung
  • Die Innenverpackung ist der typische ökologisch angehauchter grüne Karton
  • Anleitung
  • Sicherheitshinweis
  • Batteriekartonfach

Der Sensor

Der Sensor selber ist dem Indoor-Sensor entsprechend nachempfunden, bis auf die Tatsache dass die oberen Lüftungsschlitze hinten angebracht sind und über eine kleine Einkerbung für die Möglichkeit des Aufhängen bietet. Darüber hinaus ist es wieder eine sehr schlichte, elegante Geschichte. Eine Wetterstation für Draussen, wie man es sich so vorstellt. Bin gespannt wie es sich bei den unterschiedlichsten Wettersituationen verhält. Das Batteriefach ist mit einem sehr angenehmen aber stramm eingefassten Slider versehen. Gefällt mir.

Die sehr glatte Oberfläche und das härtere Plastikgehäuse versprechen sehr gute Qualität und machen echt einen positiven Eindruck. Scheint, als ob Elgato die Qualität stetig gesteigert hat. Die Verarbeitung ist echt klasse und macht soweit schon mal Spass, sich damit weiter auseinander zu setzen. Aber ansonsten macht das Dingen, der Elgato Eve weather, wie schon gesagt einen sehr positiven Eindruck, der Preis von 43 Kröten scheint mir für ein Gerät, welches Werte wie Temperatur – Luftfeuchtigkeit und Luftdruck misst angemessen.

Wireless Outdoor Sensor

 Vorteile Nachteile
  • sehr gute Verarbeitung
  • edel wirkend
  • robust
  • energiesparend (2x AA-Batterie)
  • Wandbefestigung
  • sehr großes Gadget