Handel Sie – für ein gesünderes Zuhause – Mit diesem Leitsatz des Herstellers Netatmo möchte ich dir den Healthy Home Coach vorstellen.  Netatmo Healthy Home Coach – Unboxing

Dieses Gerät ist ein Raumklimaüberwachungsgerät und soll für gute Luft in deinen eigenen Vierwänden sorgen.

Der Healthy Home Coach ist derzeit bei meinem lieblings Dealer Amazon nicht verfügbar, aber du kannst diesen direkt beim Hersteller für eine stolzen Kurs von 99,99€ erwerben.


Was dich erwartet

Du wirst wohl vermutlich sagen, hm, warum soll ich noch ein extra Gerät für Zuhause mir anschaffen, welches ich in jeden Raum diesen hinstellen muss, wenn ich z.B. die bereits vorgestellten Raumklimasensoren von Elgato oder die Heizungsthermostate von tado einsetzen. Nun, denn es ist eine Alternative. Und ich sagen dir eine sehr gute. Dieses Teilchen bringt dir im Gegensatz zum eve room zum Beispiel erhebliche Vorteile. Du kannst dieses Gerät nämlich nicht nur für die normalen HomeKit-Funktionen nutzen, sondern, und dieses empfinde ich als ein riesen Vorteil, es schickt dir auch noch Push-Nachrichten auf dein Smartphone und empfiehlt dir z.B. das Fenster zu öffnen. Diese Funktionalität hat bis jetzt leider noch kein anderes Gerät. Des Weiteren soll dieser Klimasensor den Lautstärkepegel messen. Aber zu den Funktionen später mehr im Einrichtungsvideo.

Nun Denn also hier mal bei Detail-Informationen.

Diese Healthy Home Coach misst gerade mal ca. 15cm und ist nur etwas größer als eine Computermaus. Dieser wirklich super klasse kreierte Aluminium-Zylinder kommt in einem weiblichen rosagold da her. Ist zwar nicht gerade meine tolle Farbe, das silber der anderen Sensoren wie Wetterstation und … war irgendwie besser, aber ok. Insgesamt sind hier vier Sensoren verbaut, die neben der Feuchtigkeit, der Luftqualität, den Lärm, sowie die Temperatur im jeweiligen Raum überwachen sollen.

Die überwachten und protokolierten Ergebnisse können sogar direkt als Auslöser, also das Gerät meine ich, in vorab definierten Szenen für andere HomeKit – Produkte genutzt werden. So könnte z.B. die Heizung, ok, wie bei Elgato eve room, herab gesenkt werden, sobald die Temperatur im Raum unter einen gewissen Zielwert sinkt.  Und wie bereits erwähnt, kommt hier der große Pluspunkt hinzu, dass z.B. bei Überschreitung von Grenzwerten du dir mittel der Hersteller-App per Push-Nachricht diese Information auf dein Smartphone schicken lassen kannst.

Diese Funktion soll sich wohl an den jeweiligen eingesetzten Profil orientieren. Denn, soweit ich informiert bin, kannst du bei der Einrichtung des Gerätes unterschiedliche Profile definieren und so zum Beispiel in dem Kinderzimmer deiner kleinen Tochter das Profil Baby auswählen und hier dich bei Überschreitung von bestimmten Grenzwerten direkt alarmieren lassen. Wie das genau funktioniert werden wir dann noch herausfinden.

Ansonsten kannst du natürlich dieses Gerät auch aus der Ferne über die App oder über HomeKit beobachten und zum Beispiel dann entsprechende Personen vor Ort damit beauftragen das Fenster zu öffnen oder eventuelle Raumbefeuchter einschalten, oder oder odder.

  • Insgesamt sind vier Sensoren vebaut: Luftqualtiät, Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Lärmpegel
  • größere Abmessung 4,5×4,5×15,5cm
  • Gewicht: ca. 172g
  • Farbe: Rose Gold
  • Material: Aluminiumgehäuse
  • Kabelgebunden – Stromanschluss ist notwendig
  • Tipps für eine gesündere Wohnungsumgebung per App
  • 3 Profile in der App: Baby, Person mit Asthma, Allgemein (Familie)
  • Verbindung: WLAN
  • Sicherheit: Offen/WEP/WPA/WPA2-personal Kabellose (TKIP und AES)

Äußere Verpackung
  • glatter Karton
  • Etliche Aufschriften mit Infos über die Kernpunkte
Innere Verpackung
  • Innkarton zum herausziehen
  • Geschütztes Produkt durch verdickten Karton
  • Kurze Anleitung zur Einrichtung bzw. zum Verwenden der App von Netatmo
  • Warnung und Warnhinweise
  • Netzteil
Der Sensor

Der Raumklimasensor kommt, wie bereits erwähnt, in einem zylindrischen Edeltstahlgehäuse in der Farbe rosagold da her. Er ist wirklich sehr wertig verarbeitet und designed. Der Deckel und der Boden sind aus weißem Plastik, was ich persönlich wahrlich nicht so klasse finde. Vor allem der Boden macht eher einen sehr einfachen und fast billigen Eindruck. Hier hätte man lieber ein ebenfalls Boden aus Edelstahl erwenden sollen, vielleicht als Abgrenzung in silber oder halt rosagold. Der Deckel hätte auch z.B. aus Glas mit einer Touchoberfläche sein können.

Der Healthy Home Coach verbindet bereits Altbekanntes fast nur in neuer Verpackung. Die ebenfalls von Netatmo verkaufte Wetterstation hat die gleichen Funktionen. Also warum hier was neues kreiert worden ist, ist mir noch nicht so ganz klar. Aber naja. An der Seite des Gadgets befindet sich eine kleine Einprägung. Hier ist eine LED-Leiste eingesetzt, die dir direkt mittels verschiedener Farben sofort Auskunft über die aktuelle Luftfeuchtigkeit gibt. Die einzelnen Sensoren für CO2 (Luftqualität), Luftfeuchtigkeit, Geräuschpegel und Temperatur sind der Wetterstation für Innen gleichzusetzen. Warum eine Rundumerneuuerung erfolgt ist begründet der Hersteller Netatmo damit, dass die Sensoren verbessert worden sind.

Was den CO2-Sensor angeht, so kann ich dir leider nicht beantworten, ob hier nur eine reine CO2-Messung erfolgt oder wie bei dem Elgato eve room eine darüber hinausgehende Analyse mit entsprechenden anderen Messwerten wie z.B. der Analyse von flüchtigen organischen Verbindungen, die das Wohlbefinden direkt beeinflussen.

Ach ja, einen entscheidenen Vorteil hat natürlich der Healthy Home Coach im Gegensatz zur Indoor Wetterstation, dieses Gadget ist HomeKit kompatibel. Somit kannst du das Teilchen mit den anderen Funktion von HomeKit nutzen und mit der Sprachtussnelda Siri die Ergebnisse abfragen. Was die Ergebnisse angeht, so kann ich dir leider noch nicht verraten in welchem Rhythmus diese entsprechend stets erhoben werden.

Einen großen Nachteil hat dieses neue Raumklimaüberwachungsgerät allerdings, denn es lässt sich derzeit leider nicht mit den anderen Produkten von Netatmo, dass heißt z.B. der Wetterstation, dem Wind– und Regensensor ergänzen. Ich bin gespannt ob es eine Kopplung dieses Gerätes mit einer eventuellen überarbeiteten Kamera von Netatmo ermöglicht werden soll. So könnte z.B. falls dieser Sensor hier einen Alarm im Zimmer deiner Tochter auslöst, die Kamera direkt einschalten und du könntest sehen ob alles ok ist. Aber mal sehen, vielleicht werden wir hier ja überrascht.

  • Temperaturen von 0°C bis 50°C
  • Messgenauigkeit: ± 0,3°C
  • Luftfeuchtigkeit Messgenauigkeit: ± 3%
  • CO2-Sensor Messgenauigkeit: ± 50 ppm oder ± 5%
  • Sonometer Messbereich von 35 bis 120 dB

 Vorteile Nachteile
  • schöne Aussenverpackung
  • Edelstahlgehäuse
  • Sehr wertig
  • Kleines Gerät (nur ca. 15cm)
  • Anleitung
  • Sicherheitshinweis
  • Nutzung für Szenen, Regeln, etc.
  • WLAN-Vervindung
  • sehr kurze Anleitung
  • Boden aus Plastik
  • Kabelgebunden
  • sehr hoher Preis